Discord: Regeln

Durch die Verwendung unseres Communitydiscordservers stimmst du den AGB von Discord (https://discordapp.com/privacy) und unseren Reglen zu:


Vorwort

Grundlegend gilt: Benehmt euch, und ihr habt nichts zu befürchten.
Wir beißen nicht, und verstehen sogar etwas Spaß (manchmal... ein bisschen)

Das Wichtigste zusammengefasst

- Bitte sucht euch einen eigenen Namen aus (Wir wollen keine "Faker", und es ist auch einfach unkreativ :wink: )
- Dasselbe gilt für eure Avatare. In krassen Fällen kann eine Impersonation zu einem Kick oder Bann vom Server führen
- 2. Accounts werden von uns gebannt, falls jemand auf die Idee kommen sollte, sich so seiner Strafe zu entziehen
- Seid nett zu anderen. Sollte klar sein, aber nicht alle sind gleich, und es könnte auch sein, dass sich jemand von eurem Witz angegriffen fühlt.
  Behaltet das also bitte im Hinterkopf
- Wir wollen hier weder Werbung für euren YouTube-Kanal, für euren Minecraft-Server oder sonst was sehen
  (Ausnahmen wären z.B. ein kleines Bauprojekt, aber auch so etwas nur nach Absprache! Sonst wird es kommentarlos gelöscht)
- Dieser Server ist jugendfreundlich. Das heißt, dass wir keine FSK-18 Inhalte dulden werden. Und bitte haltet euch auch im Sprachchat
  damit zurück (zumindest, bis es später am Abend ist)
- Wenn du Hilfe von einem Teammitglied brauchst, so wende dich im #support zuerst an die Supporter, denn dafür sind sie immerhin da.
  Dies könnt ihr mit "@Supporter" tun. Wir bitten euch aber, euch mit dem @-Gespamme zurückzuhalten. Wenn wir etwas in der Art
  @Admin @Moderator @Supporter Wie installiere ich... sehen,  dann werden Strafen folgen.
  Dafür ist dieses System nicht gedacht, und es stört nur diejenigen, die euch helfen wollen.


Du willst es wirklich ganz genau wissen? Na gut, dann hier noch mal alles ausführlich:

Dein Avatar und dein Nutzername sollen:
- dir gehören
- niemanden beleidigen
- jugendfrei sein

Im Textchat sollst du:
- nicht spammen oder flooden
- NICHT NUR IN GROSSBUCHSTABEN SCHREIBEN
- keine Werbung verbreiten (Ausnahmen nur nach Absprache(!) mit einem Teammitglied)
- Bilder nur in #off-topic posten
- #support bitte auch nur für Support verwenden (und nicht das @<Rolle> missbrauchen, siehe oben)
- keine Links/Domains posten. (sie werden automatisch gelöscht. Wer das durch clevere Textbearbeitung umgeht, riskiert einen Mute)


Einige Textchannel können diese serverweiten Regeln überschreiben. Im Allgemeinen gilt: Kanalregeln gelten über Serverregeln.
Im Sprachchat sollst du:
- nett sein
- dein Mikrofon stummschalten, wenn du nicht redest oder
- in den AFK-Channel gehen, wenn du AFK bist (selbsterklärend, oder?)
- auf angemessene Lautstärke und vor allem auf Hintergrundgeräusche achten
  (das kann sehr schnell sehr nervig werden, und wir im Team haben damit nicht viel Geduld)
- keine Musik abspielen (auch keine Bots, die werden direkt wieder gebannt). Dazu gehören auch Soundboards.
  Soundboards sind kacke. Benutzt keine Soundboards (ihr wurdet gewarnt).
- nicht "Channels hoppen", also nicht zwischen den Kanälen hin- und herspringen. Das ist extrem nervig und wird direkt bestraft.

Das Team:
- ist voll
  (Bewerbungsphasen werden früh und deutlich genug angekündigt)
- kann nach eigenem Ermessen Strafen verteilen
- wird dich nie nach deinem Discord-Passwort, deiner E-Mail-Adresse oder anderen persönlichen Informationen fragen.


  Sollte dies passieren, überprüfe unbedingt, ob es ein echtes Teammitglied ist, und melde dich direkt privat bei einem Moderator oder Administrator!

Beschwerden:

Solltest du eine Beschwerde einreichen wollen (mögliche Gründe umfassen zum Beispiel unfaire Strafen, zu krasse Strafen oder unangebrachtes Verhalten eines Teammitglieds), so kannst du dich an ein Teammitglied des nächsthöheren Ranges wenden.
Sollte das aus irgendeinem Grund nicht funktionieren / auf taube Ohren stoßen, so melde dich bei einem Administrator, bevorzugt mir (HeBro).

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Jetzt noch etwas zum Rechtlichen (das hier sollte selbstverständlich sein und steht nur der Vollständigkeit halber hier):

Alle Inhalte, die ihr auf diesem Server sendet, müssen europäischen und vor allem deutschen Gesetzen entsprechen.
Das heißt beispielsweise: Die Veröffentlichung persönlicher Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder sonstigem ist strengstens untersagt.
Auch die Aufnahme von Tonspuren aus dem Sprachchat benötigt streng genommen die Einwilligung aller Beteiligten (oder Verzerrung / Unkenntlichmachung der Stimme)
Rassistische oder volksverhetzende Inhalte sind verboten und werden strengstens bestraft.
Das Urheberrecht muss geachtet werden. Also dürft ihr zum Einen keine "Cracks" verbreiten und zum Anderen keine geschützten Werke als eure eigenen darstellen.
Jegliche Art von Angriff auf diesen Server (sei es eine DoS-Attacke auf den Server oder ein anderer Angriff auf bspw. ein Teammitglied) wird direkt und ohne Umschweife mit einem Bann bestraft und im Falle des DoS-Angriffs von Discord strafrechtlich verfolgt.

Wir erheben keinen Anspruch auf rechtliche Vollständigkeit oder Korrektheit des letzten Abschnittes. Er soll nur als Referenz dienen.



Sollte es ein Problem geben, kannst du das über unser Probleme-Formular melden: ZUM FORMULAR